Drucken

Korkelemente,Korkplatten kaufen

Korkelemente,Korkplatten kaufen

 

Das Baukastensystem von Marinekork zum Kombinieren.    

 

 

Badeplattform_1

Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich!

 


 

Hier finden Sie alle Marinekork-Elemente, die Ihnen für die individuelle Planung Ihres Decks nach dem Baukastenprinzip zur Verfügung stehen, damit Sie optimal und, je nach Auswahl der Segmente, mit geringerem Aufwand Ihr Ziel erreichen.

Als Entscheidungshilfe und um vielleicht weitere Ideen in Ihrer Planung einfließen zu lassen, haben wir viele Informationen, Zeichnungen sowie bebilderte Bauanleitungen, als auch die geeigneten Hilfsmittel und aktuellen technischen Merkblätter für die von uns verwendeten Materialien zusammengestellt.  Zu finden unter der Rubrik: Bilder & Knowhow

Marinekork von der unbehandelten Rohware über halbfertige Stäbe, Leisten und Platten, fertig ausgefugte Platten und komplette Decks, die wir anhand von Schablonen, oder nach Aufmaß mit CNC oder in handwerklicher Arbeit herstellen.

Trailerbare Boote können auch zu uns bringen. Schiffe an Ihrem Liegeplatz oder im Winterlager können von uns vermessen werden Anhand der Meßdaten wird Ihr Decksbelag mit CNC-Maschinen komplett vorgefertigt, von Hand ausgefugt und anschließend geschliffen. Sie entscheiden, ob Sie die Aufklebearbeiten und die Randfugen in Eigenregie vornehmen, oder durch uns ausführen lassen.

 

Das Korkmaterial hat eine Konsistenz, die es gestattet das Fugenmaterial einzufüllen, ohne die Fugenränder vorher abzukleben.  Allerdings sollten die Fugen vorher mit Primer ausgestrichen werden. Die zwangsläufig überquellende Fugenmasse wird mit einem Korkplättchen zwischen zwei Fingern leicht glattgezogen, damit die Fugenmasse an den Seitenflanken der Nuten gut anliegt und evtl. Lufteinschlüsse herausgedrückt werden. 

Keinesfalls fest eindrücken und dabei das Korkplättchen auf die gefüllte Nut so aufdrücken, dass die Korkfläche berührt und so praktisch abgezogen wird. Nach Trocknen und Schleifen erhält man sonst keine mit der Korkfläche plane Fuge, sondern eine etwas eingefallene Füllung. Auch sollte von der ausquellenden Fugenmasse nichts abgenommen und in noch nicht verfugte Stellen eingefüllt werden.

Sicherheitshalber ca. 48 Stunden aushärten lassen. Nach 24 Stunden kann man mit einem Cuttermesser den größten Teil abschneiden, was die Schleifarbeit deutlich erleichtert und verkürzt.

Es spricht für Marinekork und das Bostik-Fugenmaterial, dass die Schleifarbeit zuerst mit 60er Papier angegangen und sobald die Fugenkanten zu erahnen sind, mit 80er fertig geschliffen wird.

Ergänzende Hinweise:

6, 8 und 10 mm Material hat Fugen von B x T = 4 x 4 mm. Ab 6 mm kann Marinekork auch für Außendecks verwendet werden.

Für CNC-Fertigung von Fertigdecks anhand Aufmaß oder Schablonen ist 8 mm Marinekork erforderlich.

10 und 12 mm Marinekork ist für stark strapazierte Decks von Fahrgastschiffen und die gewerbliche Schifffahrt gedacht.

 

Eine Gewährleistung erfolgt nur bei Verwendung des von uns in Verbindung mit  Marinekork geprüften Bostik-Klebers, Bostik-Fugenmaterials und Bostik-Primers und der (falls gewünscht) von uns empfohlenen Lasur, sowie die Verarbeitung nach Vorgaben der Hersteller. Dafür stellen wir die entsprechenden Datenblätter als "Download" zur Verfügung.

 


 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: ACM 94 001

Bestellen Sie Sich unsere Standardmuster! Das Set besteht aus  6 und 8 mm Materialproben von Stableisten, vorgefugtem und fertig ausgefugten Stücken.

Diese können Sie dann nach Herzenslust testen und sich so selbst ein Bild von der Materialqualität machen.

Bei einer späteren Bestellung im Mindestwert von € 200,00 wird Ihnen die Schutzgebühr angerechnet. Bitte suchen Sie im Programm nicht vergeblich nach der Bankverbindung. Bei Bestellung des Musters erhalten Sie eine ordnungsgemäße Rechnung mit allen Angaben.

15,00 / Set(s) *
Versandgewicht: 500 g

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ACM 94-TU 6

Vorgefertigte Umrandung von Borddurchlässen aus Marinekork.

Standardmäßig ist beim 6 mm-Material eine Außenfuge von 5 mm Breite und 4 mm Tiefe vorhanden.

Dieses Teil erlaubt die durchgehende Verlegung von Stäben oder Plattensegmenten über die Decksdurchlässe hinweg.

Der Ring wird abschließend über den Durchlaß gelegt und dann gleich als Schablone genutzt für den Kreisausschnitt.

 

Bitte bei Bestellung per separater Mail den gewünschten Innendurchmesser und die Stärke der Umrandung.angeben

17,00 *
Versandgewicht: 300 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: ACM 94-TU 8

Vorgefertigte Umrandung von Borddurchlässen aus Marinekork.

Standardmäßig ist beim 8 mm-Material eine Außenfuge von 5 mm Breite und 5 mm Tiefe vorhanden.

Dieses Teil erlaubt die durchgehende Verlegung von Stäben oder Plattensegmenten über die Decksdurchlässe hinweg.

Der Ring wird abschließend über den Durchlaß gelegt und dann gleich als Schablone genutzt für den Kreisausschnitt.

 

Bitte bei Bestellung per separater Mail den gewünschten Innendurchmesser und die Stärke der Umrandung.angeben

19,00 *
Versandgewicht: 360 g

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand